Gastronomiefläche in den Posthöfen zu vermieten! Unmittelbare Nähe zum Rosenheimer Bahnhof

Objekt-Nr. 6718

Gastronomiefläche in den Posthöfen zu vermieten! Unmittelbare Nähe zum Rosenheimer Bahnhof

Details

Objektart: Gastronomie
Gesamtfläche 204.30 qm
Lagerfläche 41.38 qm
Netto Kaltmiete 4550.00 €
Nebenkosten 520.00 €
Gesamtmiete 5070.00 €
Provision Provisionsfrei!
Kaution 15210 €

Objektbeschreibung

Die Gastronomiefläche verfügt über eine große Schaufensterfront und ist somit für zahlreiche Passanten der Bahnhofstraße, auf ihren Weg in die Innenstadt, nicht zu übersehen. Die Fläche wird über einen Windfang betreten. Der über 100 m² große Gastraum bietet Sitzplätze für ca. 40 Personen unter wohlfühlender Atmosphere an. Im Erdgeschoss befindet sich ebenso die Küche mit einem Lagerraum. Die Treppe in das Untergeschoss führt zu 3 seperaten WCs (jeweils mit Toilette und Waschbecken) sowie zu den Lagerflächen.

Vor der Gastronomie finden Sie auf der Fußgängerseite ein Außensitzbereich mit Platz für weitere Gäste.

Zu den Mietern im Gebäude zählen der ADAC, eine Rossmann-Filiale, die Postbank, die VR-Bank, eine Bäckerei Müller, sowie zahlreiche Büros und Praxen. Die Attraktivität der benachbarten Geschäfte gewährleistet besondere Synergieeffekte. Objekte in dieser Lage nehmen einen besonderen Stellenwert ein. Die Unmittelbare Nähe zum Bahnhof und des neuen Busbahnhofs ermöglicht zahlreichen Pendelnden täglich ein kleines Frühstück, einen Café oder ein Essen auf dem Arbeitsweg von Ihnen zu genießen.

Lage

Dieses Geschäftshaus liegt direkt im Zentrum der Stadt Rosenheim in einer der Haupteinkaufsstraßen auf dem direkten Weg zur Fußgängerzone und direkt gegenüber vom Bahnhof mit guter werbewirksamer Lage und öffentlichen Parkmöglichkeiten.

ROSENHEIM BIETET EINE DER TOP 5 EINKAUFSMEILEN DER DEUTSCHEN STÄDTE in der Kategorie unter 100.000 Einwohner und liegt damit noch vor Passau und Bamberg. Die umliegenden Geschäfte, Banken, Versicherer in der unmittelbaren Nachbarschaft fördern zusätzlich Laufkundschaft, wobei jeder, der am Bahnhof ankommt, zunächst diesen Laden erblickt.

Der Standort Rosenheim (Stadt und Landkreis) zählt zur Metropolregion München (Entfernung ca. 70 km). Die Vorteile Rosenheims zeichnen sich v.a. durch attraktive Lage hinsichtlich der hervorragenden Infrastruktur aber auch der niedrigen Arbeitslosenquote und den hohen Freizeitwert zu jeder Jahreszeit aus. Deshalb ist Rosenheim auch ein sehr attraktiver Standort für Unternehmen, da es hier leicht fällt, fachliches Personal zu bekommen. Rosenheim verzeichnet einen hohen Zuwachs an ansässigen Firmen bzw. Firmengründungen und Expansionen.

Infrastruktur: Rosenheim liegt in der Mitte des Dreiecks München-Salzburg-Innsbruck mit den nahegelegenen Autobahnanbindungen A8 München-Salzburg und A93 Rosenheim-Innsbruck. Ebenfalls verläuft die Bahnstrecke München-Salzburg durch die Stadt.

Arbeitsmarkt: In Rosenheim sitzen mehrere international agierende und namhafte Firmen. Insgesamt verbucht der Standort eine sehr niedrige Arbeitslosenquote und bietet daher sehr gute Jobchancen.

Freizeitwert: Egal zu welcher Jahreszeit ist ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten bereits am Ort oder wenigstens in 20 Minuten mit Auto/Bus/Bahn erreichbar. Rosenheim wird auch Einkaufsstadt Rosenheim genannt, der Ludwigsplatz wurde neu renoviert und sämtliche Lokale bieten Ihre Dienstleistungen an. Skilifte, Golfplätze, Tennisplätze, Sommerrodelbahn, Seen, Fahrradwege, Wanderwege, Berge, Volksfeste, kulturelle Veranstaltungen, Kino u.v.m. befinden sich praktisch um das Objekt herum.