Neubaukonzept nach Mieterwunsch! Attraktive Büroflächen in verschiedenen Größen am Oberfeld

Objekt-Nr. 6697

Neubaukonzept nach Mieterwunsch! Attraktive Büroflächen in verschiedenen Größen am Oberfeld

Details

Objektart: Bürofläche
Gesamtfläche 1654.00 qm
Bürofläche 1007.00 qm
Stellplatz Kosten Stellplatz Miete 50.00 € €
Mietpreis pro qm 9.00 €
Provision 1,785 Nettokaltmieten inkl. MwSt.
Kaution 3 Nettokaltmieten
Garage/Stellplatz Stellplatz Miete 50.00 €
Stellplatzart 33 Stellplatz
Anzahl Stellplätze 33.00

Objektbeschreibung

Auf dem ca. 4.170 m² großen Areal am Oberfeld 7 soll ein Gewerbegebäude mit einer Nutzfläche von über 1.600 m² entstehen. Die Flächen in den beiden Obergeschossen eignen sich hierbei bestens für die Büronutzung. Im Erdgeschoss soll eine Produktions- bzw. Lagerfläche oder Ausstellungsfläche entstehen. Mit 10 Außenstellplätzen und 23 Tiefgaragenstellplätzen werden Parkmöglichkeiten für das Neubauprojekt geschaffen. Die Flächengestaltung hinsichtlich Größe und Ausstattung kann individuell besprochen werden.

Die Büroflächen können ab 130 m² geteilt werden.

Lage

Mikrolage

Das Gewerbegebiet am Oberfeld zählt zu den neusten Gewerbegebieten in Rosenheim. Durch die Nahe Anbindung zur Autobahn sowie der kurzen Strecke in die Innenstadt verbucht das Gewerbegebiet die besten Voraussetzungen hinsichtlich der Mikrolage. Ziel ist es hierbei vor allem den dienstleistenden und produzierenden sowie den Handwerksunternehmen einen idealen Standort zu bieten.
Zum Branchenmix am Oberfeld gehören hauptsächlich Handwerksbetriebe und Großhändler, aber auch ein Hotel und eine Forschungseinrichtung die von der guten Lage profitieren. Durch die Nähe zum Autobahndreieck Inntal sind Kunden sowie Mitarbeiter bestens an das Verkehrsnetz angeschlossen. In wenigen Minuten gelangt man auch zum Rosenheimer Bahnhof mit direkten Zugverbindungen nach München, Salzburg sowie vieler weiterer Ziele.

Makrolage

Der Standort Rosenheim (Stadt und Landkreis) zählt zur Metropolregion München (Entfernung ca. 45 km). Die Vorteile Rosenheims zeichnen sich v.a. durch attraktive Lage hinsichtlich der hervorragenden Infrastruktur aber auch der niedrigen Arbeitslosenquote und den hohen Freizeitwert zu jeder Jahreszeit aus. Deshalb ist Rosenheim auch ein sehr attraktiver Standort für Unternehmen, da es hier leicht fällt, fachliches Personal zu bekommen. Rosenheim verzeichnet einen hohen Zuwachs an ansässigen Firmen bzw. Firmengründungen und Expansionen.

Infrastruktur:
Rosenheim liegt in der Mitte des Dreiecks München-Salzburg-Innsbruck mit den nahegelegenen Autobahnanbindungen A8 München-Salzburg und A93 Rosenheim-Innsbruck.

Arbeitsmarkt:
In Rosenheim sitzen mehrere international agierende und namhafte Firmen. Insgesamt verbucht der Standort eine sehr niedrige Arbeitslosenquote und bietet daher sehr gute Jobchancen.

Freizeitwert:
Egal zu welcher Jahreszeit ist ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten bereits am Ort oder wenigstens in 20 Minuten mit Auto/Bus/Bahn erreichbar. Rosenheim wird auch Einkaufsstadt Rosenheim genannt, der Ludwigsplatz wurde neu renoviert und sämtliche Lokale bieten Ihre Dienstleistungen an. Skilifte, Golfplätze, Tennisplätze, Sommerrodelbahn, Seen, Fahrradwege, Wanderwege, Berge, Volksfeste, kulturelle Veranstaltungen, Kino u.v.m. befinden sich praktisch um das Objekt herum. Aufgrund des hohen Freizeitwerts fällt es Unternehmen leichter qualifiziertes Personal an den Standort zu holen.